Streit um Olympianominierung - Seglerinnen ziehen vor Gericht

12.03.2012

 

Erst auf See, jetzt vor Gericht: Der Streit um die Olympianominierung der 470er-Jollenseglerinnen geht in die nächste Instanz. Die ausgebooteten Tina Lutz und Susann Beucke klage vor dem Hamburger Landgericht.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Segeln, Sportverbände / Leistungssport