Matthias Sammer verspielt mit Lewandowski-Kritik seine Glaubwürdigkeit

14.01.2015

 

 

Robert Lewandowski steht zu seiner Entscheidung: Cristiano Ronaldo war für ihn die Nummer eins bei der Weltfußballer-Wahl. Matthias Sammer nennt das "kopflos". Eine bemerkenswerte Äußerung des Bayern-Mahners, der sonst so gern für Charakterstärke wirbt.

Quelle: focus.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Köpfe im Sport