Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Snowboarderin Silvia Mittermüller "Bei einem normalen Weltcup wäre keine gefahren"

2018-02-19 11:56:15.0

Snowboarderin Silvia Mittermüller wurde bei Olympia im Training von einer Böe erfasst und verletzte sich schwer am Knie. Im Interview erzählt sie, warum sie trotzdem an den Start gegangen ist.

Quelle: sueddeutsche.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Snowboard, Sportler im Gespräch