Hallen-WM: Klosterhalfen über 3000 Meter chancenlos

01.03.2018

 

Sie startete mutig, führte das Feld an - aber im Endspurt war Konstanze Klosterhalfen zu langsam: Deutschlands Laufhoffnung ist im Wettkampf über 3000 Meter Siebte geworden. Besser lief es für Mateusz Przybylko.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Leichtathletik, Weltmeisterschaft