Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

"Recken": Vom Fast-Absteiger zum Senkrechtstarter

13.03.2018

Wenn sich Kai Häfner mal wieder so richtig belohnen will, kommen ein Schnitzel mit Pommes oder auch Spätzle aus seiner schwäbischen Heimat auf den Tisch. So jedenfalls beschreibt es der Steckbrief seines Handball-Clubs, der TSV Hannover-Burgdorf. Grund genug für kulinarische Exkurse hatte der "Bad Boy" aus der Nationalmannschaft zuletzt immer wieder.

Quelle: sportschau.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Handball, Handball / Bundesliga