Symbolische Grundsteinlegung für BMX-Superpark im Berliner Mellowpark

07.05.2018

 

Ein Jahr nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne für einen neuen BMX-Superpark wurde im Berliner Mellowpark symbolisch der Grundstein gelegt. Dazu wurde ein «Wallride» eingeweiht, auf dem die Unterstützer des Projekts verewigt sind. «Das ist wohl unser auffälligstes Dankeschön für alle, die an uns glauben und die uns unterstützt haben», sagt Max Tuchtenhagen, einer der Projektleiter des Mellowparks.

Quelle: rad-net.de

 


Weitere Meldungen zum Thema BMX, Sportstätten / Planung und Bau