Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Ägyptens Mo Salah - Lächeln für den Autokraten

12.06.2018

Ägyptens Team bezieht sein WM-Quartier in Tschetschenien und Präsident Kadyrow, dem Folter und Mord vorgeworfen werden, posiert mit Stürmer Mo Salah. Tschetscheniens Machthaber nutzt Fußballer häufig zu PR-Zwecken.

Quelle: sueddeutsche.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Sport & Politik