Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Alpenpässe für Radfahrer - Tut weh, aber lohnt sich

13.09.2018

Wer behauptet, vor Anstrengung habe der Sportler gar keinen Blick mehr für die Schönheit der Berge, irrt: Wo schmerzverliebte Radler gerne hinauf rollen - und hinab sowieso.

Quelle: sueddeutsche.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Radfahren, Reise-Tipps