Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sieg gegen Federer - Djokovic gewinnt sein "spektakulärstes Match"

04.11.2018

Zwölf Breakbälle erspielt, keinen genutzt und doch gewonnen: Der Serbe Novak Djokovic hat gegen Roger Federer das Finale des Tennis-Masters in Paris erreicht. Da halfen dem Schweizer auch großartige Reflexe nicht.

Quelle: spiegel.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Tennis, Tennis / ATP