Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Warum so wenige Bundesliga-Vereine einen fest angestellten Arzt haben

2018-12-05 08:34:49.0

Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig haben seit dieser Saison einen Arzt in Festanstellung. Die medizinische Rundumversorgung bietet aus Sicht der Vereine viele Vorteile. Es gibt aber auch einen prominenten Kritiker. |

Quelle: sportschau.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Fußball / Bundesliga