Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Fan-Artikel-Deal mit US-Firma Fanatics - FC Bayern lässt Amerikaner ans Fan-Geschäft

07.02.2019

Mit einem geschätzten Umsatz von knapp 630 Millionen Euro allein in der abgelaufenen Saison ist der FC Bayern in Deutschland absolute Spitze. International gesehen hat der Verein allerdings noch ordentlich Raum nach oben: Nicht nur vom FC Barcelona und Manchester United wurde der Münchner Club in der abgelaufenen Saison umsatztechnisch klar überrundet. Real Madrid setzte laut einer aktuellen Deloitte-Studie sogar knapp 20 Prozent mehr um als die Bayern. Grund genug für den Club, nach neuen, zusätzlichen Einnahmemöglichkeiten zu suchen - was dieser auch intensiv tut. Im Merchandising ist er nun fündig geworden und geht mit einer Kooperation mit dem amerikanischen Fan-Artikelkonzern Fanatics neue Wege.

Quelle: manager-magazin.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Merchandising