Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Miriam Welte: "Wenn ich in Tokio dabei bin, ist danach Schluss"

12.06.2019

Bahnrad-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin Miriam Welte vom 1. FC Kaiserslautern will nach den Olympischen Spielen in Tokio 2020 ihre Karriere beenden. Dies bestätigte die 32-Jährige im Interview mit SWR Sport.

Quelle: swr.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Bahnrad, Sportler im Gespräch