Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Urteil EU-Gericht - Adidas kann Drei-Streifen-Marke nicht in jeder Form schützen

20.06.2019

Der Sportartikel-Hersteller Adidas kann für sein berühmtes "Drei-Streifen"-Logo in der EU keinen umfassenden Markenschutz reklamieren. Der fränkische Sportartikelkonzern scheiterte mit dem Versuch, die drei parallelen Streifen "in beliebiger Richtung", also in allen möglichen Ausgestaltungen und Varianten, europaweit zu schützen.

Quelle: manager-magazin.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Sport allgemein, Sportartikelunternehmen / Wirtschaftsnachrichten