Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Warum Läufer jetzt anders trainieren sollten - Die Meister des Sommers werden im Winter gemacht

07.11.2019

Man muss nur die Tiere und Pflanzen beobachten, um zu verstehen, was der menschliche Organismus im Winter durchmacht. Es ist die Zeit, in der viele Prozesse sich verlangsamen und der Körper damit beschäftigt ist, sich mit möglichst geringem Energieaufwand durch die kalte Phase zu retten. Clevere Tiere futtern sich ein Polster an, kuscheln sich in einer Höhle an ihre Artgenossen und fallen in einen Energiesparmodus, aus dem sie erst so richtig mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen im Frühling erwachen.

Quelle: manager-magazin.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Laufen, Trainings-Tipps