Skispringen in Russland - Geiger Zweiter, Eisenbichler verpasst Finale um 5,55 Zentimeter

08.12.2019

 

Der Japaner Yukiya Sato hat in Nischni Tagil seinen ersten Weltcupsieg gefeiert, Karl Geiger den ersten Podestplatz für die DSV-Skispringer. Markus Eisenbichler enttäuschte erneut.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Skispringen, Skispringen / Weltcup