Skipper über Segeln und Corona : "So etwas ist in dieser Zeit absolut zu vermeiden"

07.04.2020

 

Als erster Deutscher startet Boris Herrmann bei einer der härtesten Segelregatten überhaupt. Im Interview erzählt der Skipper, wie er sich trotz Corona-Krise auf die Vendée Globe vorbereitet – und was er aus der Reise mit Greta Thunberg gelernt hat.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Segeln, Sportler im Gespräch