Darmstadt: Trotz Millionenminus keine Sorgen

30.06.2020

Kleinere Brötchen muss in Zukunft nicht nur der SV Darmstadt 98 backen. Doch im Vergleich zu manchem Konkurrenten sind die Lilien vergleichsweise gut aufgestellt. Dank einer soliden wirtschaftlichen Basis und vorhandener Rücklagen schaut Präsident Rüdiger Fritsch optimistisch in die Zukunft.

Quelle: kicker.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Fußball / Wirtschaft und Finanzen