Früherer Snowboard-Weltmeister stirbt beim Speerfischen

08.07.2020

 

Snowboarder Alex Pullin ist bei einem Unfall nahe Queensland mit 32 Jahren ums Leben gekommen. Bei den Winterspielen 2014 hatte er für Australien die Fahne getragen.

Quelle: sueddeutsche.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Snowboard, Sportler im Fokus