Formel-1-Pilot Sergio Perez positiv getestet

31.07.2020

Die Formel 1 hat ihren ersten prominenten Corona-Fall. Sergio Perez vom Team Racing Point wurde positiv getestet. Der Mexikaner fehlt auf jeden Fall beim Großen Preis von Großbritannien. Dies könnte die Chance für einen deutschen Piloten sein.

Quelle: welt.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Formel 1, Corona und Sport