Polen-Rundfahrt - Radprofi Jakobsen nach Sturz in Lebensgefahr

06.08.2020

 

Der Niederländer Fabio Jakobsen kracht nach einem Gerangel im Zielsprint gegen eine Absperrung und erleidet schwere Kopfverletzungen. Sein Teamchef spricht von einem "kriminellen Akt", die Szene ist bestürzt.

Quelle: sueddeutsche.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Radsport, Radsport / UCI World Tour