Transfers - Das Gebot der Sparsamkeit

07.10.2020

 

Die Corona-Krise hat mit voller Wucht auf die Transferbilanz durchgeschlagen. Die Bundesliga hat diesen Sommer tatsächlich mehr Geld beim Verkauf von Spielern eingenommen als für den Kauf ausgegeben. Inzwischen haben die Finanzvorstände und -experten in den Klubs nämlich einiges zu sagen.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten