Razzia beim DFB - "Bei solchen Summen ist Gefängnis Standard"

08.10.2020

 

Der DFB soll Werbeeinnahmen in Millionenhöhe hinterzogen haben. Die Ermittlungen stehen erst am Anfang. Aber wenn sich der Verdacht bewahrheitet, dürfte es für die Betroffenen nicht bei Bewährungsstrafen bleiben.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten