Deutscher Fußball-Bund: Im Machtkampf soll Frieden einkehren

24.10.2020

 

Der DFB will "Dissonanzen" zwischen Präsident Keller und Generalsekretär Curtius aufarbeiten. Ob es zur avisierten Harmonie kommt? Die Themen, an denen sich der Konflikt entzündete, bleiben jedenfalls bestehen.

Quelle: sueddeutsche.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Personalien