Acht Milliarden Euro Ausfälle - Insolvenzwelle im europäischen Fußball

21.05.2021

 

 

Die Corona-Pandemie hat den Profifußball weiter fest im Griff. Insgesamt rechnet der europäische Verband mit Mindereinnahmen in Höhe von 8,7 Milliarden Euro. 52 Klubs mussten bereits ihre Ligen verlassen oder einen Insolvenzantrag stellen.

Quelle: welt.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Finanznachrichten