Uefa stellt Ermittlungen wegen Regenbogen-Kapitänsbinde von Manuel Neuer ein

21.06.2021

 

 

In beiden deutschen EM-Spielen trug Manuel Neuer eine bunte Armbinde – aus Solidarität mit der LGBTQ-Gemeinschaft. Die Uefa leitete Ermittlungen ein, stellte sie am Sonntag aber direkt wieder ein.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Sport & Gesellschaft