Einvernehmliche Trennung - Thomas Schneider verlässt den DFB

04.08.2021

 

 

Chefscout Thomas Schneider wird nicht mehr länger für den DFB arbeiten. Ursprünglich war sein Vertrag bis nach der WM in Katar gültig. Nun einigte man sich aber einvernehmlich auf eine Trennung.

Quelle: t-online.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Personalien