Die "Sportschau" ist so weiblich wie nie

11.08.2021

 

 

Zwei Frauen, ein Mann: Das Geschlechterverhältnis bei der „Sportschau“ ist in dieser Saison eindeutig. In anderen Bereichen will die ARD hingegen weiblicher werden. Doch das ist nicht einfach.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, TV-Medien / Personalien