Zukunft des DFB : Nicht reif für Kompetenz

17.08.2021

 

 

Die Berufung von Donata Hopfen ist ein symbolträchtiger Akt in der Männerdomäne Fußball. Er lässt erkennen, dass die DFL bereit war, Kompetenz und Unabhängigkeit zu akzeptieren. Das ist der Unterschied zum DFB.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Personalien