DEL verlängert vorzeitig mit Tripcke

22.09.2021

 

 

Wie die Deutsche Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch bekanntgab, wurde der Vertrag mit Geschäftsführer Gernot Tripcke vorzeitig um drei Jahre bis 2025 verlängert. “Wir sind sehr zufrieden, wie gut wir durch die vergangene Saison gekommen sind. Das war nicht selbstverständlich”, sagte der DEL-Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Arnold.

Tripcke (53) ist seit Mai 2000 im Amt und sozusagen das Gesicht der DEL.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Eishockey, Personalien