Tennisprofis aus Russland und Belarus dürfen nicht in Wimbledon starten

20.04.2022

 

 

Die Organisatoren von Wimbledon greifen wegen Russlands Angriffskrieg in der Ukraine zu drastischen Maßnahmen. So dürfen weder russische noch belarussische Profis starten. Der Kreml reagierte umgehend.

Quelle: welt.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Tennis, Tennis / Wimbledon