Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Sportausrüster
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

21.04.2019

Adidas zahlt Real Madrid offenbar 1,6 Milliarden Euro

Adidas und der spanische Fußballclub Real Madrid haben einem Medienbericht zufolge einen Ausrüstervertrag im Volumen von 1,6 Milliarden Euro für die nächsten zwölf Jahre vereinbart. Damit werde der nächstes Jahr auslaufende Vertrag verlängert, berichtete das spanische Sportmagazin "Marca" am Samstag online.

Quelle: manager-magazin.de

12.04.2019

Liverpool vor Rekord-Deal mit Nike

Nach Informationen des Branchenmagazins "Sportbussiness" befindet sich der FC Liverpool in aussichtsreichen Verhandlungen mit Nike über einen neuen langfristigen Ausüstervertrag. Die mit jährlich € 45 Mio. dotierte Vereinbarung mit New Balance läuft zum Ende der Saison 2019/20 aus. Nike soll dem Vernehmen nach Liverpool rund € 87 Mio. p.a.  bei einem Ausrüsterwechsel bieten. Nur Real Madrid und der FC Barcelona  haben mit  ihren Ausrüstungspartnern (adidas und Nike) aktuell mit € 100 Mio. bzw. € 98 Mio. p.a. noch höhere Vergütungen vereinbart.

Quelle: sport-branchenbuch.de

30.01.2019

INTERSPORT und JvM launchen innovativen Matchworn-Store mit der TSG Hoffenheim

Für die TSG Hoffenheim und seine Fans läuft eine historische Saison: Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte spielte der Bundesligist aus Sinsheim in der UEFA Champions League. Als langjähriger Partner des Vereins hat INTERSPORT – Deutschlands Sportfachhändler Nummer eins – sich zur Aufgabe gemacht, diese außergewöhnliche Spielzeit für alle Anhänger unvergesslich zu machen – mit einem eigenen Matchworn-Store.

Quelle: esb-online.com

21.01.2019

FCK schließt Vertrag mit Nike

Die Geldsorgen beim 1. FC Kaiserslautern sind zwar groß, aber zumindest in Sachen Ausrüster haben die Pfälzer jetzt Planungssicherheit.

Der wirtschaftlich angeschlagene 1. FC Kaiserslautern sieht wieder Licht am Ende des Tunnels. Der Drittligist hat in dem amerikanischen Sportartikelgiganten Nike ab der Saison 2019/2020 für fünf Spielzeiten einen neuen Ausrüster gefunden.

Quelle: swr.de

19.09.2018

PR Marketing Marktreport: Sportartikelfirmen sponsern mit rund 1,7 Milliarden Euro den Fußball in Europa

Im neuen Marktreport von PR MARKETING geht es um Ausrüsterverträge im Fußball gestern ? heute ? morgen. In der jüngeren Vergangenheit ist deutlich zu beobachten, dass die Marktführer bei Fußballartikeln einen Strategiewechsel vorgenommen haben. Vor allem adidas zieht dies seit kurzem konsequent durch. Ob eine solche Strategie aus Marketingsicht zeitgemäß und erfolgversprechend ist, ist allerdings nicht so leicht und nicht pauschal zu beantworten.

Quelle: esb-online.com

11.09.2018

DFB verlängert langfristig mit Trikot-Ausrüster Adidas

Adidas bleibt weiter der Ausrüster des Deutschen Fußball-Bunds. Der Sportartikelkonzern stärkt so seine Sponsoring-Philosophie. Der DFB erhält nach der schwachen Fußball-WM in Russland Planungssicherheit ? und hofft so seine Ausgangsposition bei der Vergabe der EM 2024 verbessert zu haben.

Quelle: ispo.com

22.06.2018

Ausrüster der WM-Teams von Uhlsport bis Hummel - Diese Underdogs fordern Adidas und Nike heraus

Fußball-Deutschland konzentriert sich auf die Vorrundengruppe F, in der die DFB-Elf gegen Mexiko, Schweden und Südkorea um den Einzug ins Achtelfinale spielt. Nur im schwäbischen Balingen dürfte die Gruppe G aufmerksamer beobachtet werden. Denn dort sitzt der mittelständische Sportartikelhersteller Uhlsport, der die tunesische Mannschaft ausrüstet - eindeutiger Underdog gegenüber England und Belgien.

Quelle: manager-magazin.de

10.04.2017

JAKO wird neuer Ausrüster beim FC Würzburger Kickers

Einen überraschenden Ausrüster-Wechsel gibt es beim Zweitligisten FC Würzburger Kickers. Bereits in drei Monaten –mit Beginn der Saison 2017/18 – wird die 1989 gegründete JAKO AG mit Sitz in Mulfingen-Hollenbach den bisherigen Ausrüster Capelli Sport ablösen.

Quelle: jahrbuch-sponsoring.de

28.03.2017

Puma wird Ausrüster in Gladbach

Die Marke mit dem Raubtier-Logo kehrt zurück nach Mönchengladbach. Die Herzogenauracher werden zur übernächsten Saison Trikotausrüster der Borussia. Das ist nicht der einzige Deal, den das Label zu verkünden hat.

Quelle: handelsblatt.com

15.03.2017

Erima baut Engagement im Volleyball aus

Der Sportartikel-Hersteller Erima mit Sitz in Pfullingen bei Stuttgart wird ab Juli 2017 Ausrüster des Volleyball-Bundesligisten und 13-fachen Deutschen Volleyball-Meisters VfB Friedrichshafen. Damit baut Erima sein Engagement im Volleyball weiter aus, nachdem bereits der amtierende Deutsche Volleyball-Meister Berlin Recycling Volleys auf der Ausrüster-Liste des Pfullinger Unternehmens steht.

Quelle: jahrbuch-sponsoring.de

14.03.2017

Ameo intensiviert Kooperation mit Deutscher Triathlon-Union

Atemlos durch den See: Ameo, Hersteller des Schnorchel-Systems Powerbreather, und die Deutsche Triathlon-Union (DTU) setzen ihre Zusammenarbeit fort. Das Unternehmen aus Oberbayern wolle mit seinem Engagement mithelfen, dass die deutschen Triathleten nach dem enttäuschenden Abschneiden bei Olympia 2016 in Rio wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Quelle: ispo.com

08.03.2017

Umbro löst Nike als Ausrüster beim SV Werder Bremen ab

Beim Bundesligisten SV Werder Bremen geht mit Beginn der Saison 2017/18 ein Ausrüster-Wechsel über die Bühne. Die GLD Group mit Hauptsitz in London und Manchester, die die Marke Umbro in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und in den Benelux-Ländern vertreibt, wird ab der Saison 2018/19 neuer offizieller Ausrüster.

Quelle: jahrbuch-sponsoring.de

30.01.2017

Pikeur wird Haupt-Ausstatter der Reitsport-Teams in Deutschland

Die Pikeur Reitmoden Brinkmann GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Herford hat sich mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit Sitz in Warendorf bei Münster darauf verständigt, dass bis zum Jahr 2024 die deutschen Reitsport-National-Teams künftig mit Championats- und Kader-Bekleidung von Pikeur ausgestattet werden.

Quelle: jahrbuch-sponsoring.de

25.10.2016

FC St. Pauli & Under Armour - "Nicht aufhören"

1,2 Millionen Euro soll sich Under Armour die neue Partnerschaft mit dem FC St. Pauli jährlich kosten lassen. Im Interview erklärt Chris Bate, Vice President und Managing Director Europe des US-Sportartiklers, die Hintergründe des Deals mit dem Zweitligisten.

Quelle: manager-magazin.de