Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Sportler im Fokus
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

2019-01-24 06:29:39.0

Felix Loch - sieglos zum Saisonhöhepunkt

Die Rodel-Weltmeisterschaften sind seit Jahren ein Medaillenfest für die deutschen Rodlerinnen und Rodler. 2019 hat aber ausgerechnet der jahrelange Dominator Probleme: Felix Loch schwächelt, seit über einem Jahr gewann der Bayer kein Einzelrennen mehr. Ob ausgerechnet bei der WM in Winterberg der Knoten platzt?

Quelle: sportschau.de

2019-01-03 14:51:09.0

Die erfolgreichste Athleten der letzten Jahre

Sportbranchenbuch präsentiert mit TOPathlet wöchentlich die erfolgreichsten deutschen (Einzel-)Sportler. Die Resultate dieser Sportler werden bei allen nationalen/ internationalen Meisterschaften sowie bei offiziellen internationalen Veranstaltungen in über 40 Sportarten erfasst, nach einem einheitlichen Punktesystem bewertet und im Topathlet-Ranking dargestellt.

Im Unterschied zur "Sportlerwahl des Jahres" werden hierbei ausschließlich die sportlichen Leistungen berücksichtigt. Nicht Wimbledonsiegerin Angelique Kerber und Hawaii Ironmansieger Patrick Lange führen deshalb die Rangliste 2018 an, sondern olympiabedingt dominieren die Wintersportler. Skispringer Andreas Wellinger, die Biathletin Laura Dahlmeier sowie die Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek und Eric Frenzel stehen an der Spitze. Als beste "Sommersportlerin" folgt Dressur-Weltmeisterin Isabell Werth auf Platz 5.

Auch ein Blick in die Vergangenheit bestätigt die Dominanz der Wintersportler im sportlichen Leistungsvergleich, wenn man die Ergebnisse beispielsweise in 4-Jahres-Zyklen (Olympia-Zyklus) zusammenfasst. Die Biathletin Laura Dahlmeier, die Nordischen Kombinierer Eric Frenzel, Johannes Rydzek, die Rennrodlerin Natalie Geisenberger sowie der Kanute Sebastian Brendel und die im Juni letzten Jahres bei einem Trainingssturz schwer verunglückte und seitdem querschnittsgelähmte Bahnradfahrerin Kristina Vogel führen die Ergebnislisten von topathlet.de in den Zyklen 2014 -2017 und 2015-2018 an.

Überhaupt Kristina Vogel: die erfolgreichste Bahnrad-Sportlerin führt nicht nur die topathlet-Rangliste im Zyklus 2014-2017 an, sondern sie erreichte auch im aktuellen Zyklus 2014-2018 trotz des tragischen Karriereende noch einen hervorragenden 4. Platz.

Weitere sportliche Glanzlichter setzten beispielsweise die Triathleten Jan Frodeno und Patrick Lange, die RennrodlerInnen Felix Loch und Tatjana Hüfner, im Tennis Angelique Kerber und Alexander Zverev, in der Leichtathletik u.a der Speerwerfer Thomas Röhler, im Surfen Philip Köster oder auch im Wakeboarding Julia Rick.

Beim Blick auf die Top20 fällt dann aber auf, dass in beiden Zyklen jeweils nahezu gleich viele Athleten aus Sommer- und Wintersportarten vertreten sind. Die Top20 Sportler kommen aus 13 verschiedenen Sportarten. Rennrodeln und die Nordische Kombination stellen mit jeweils 3 Aktiven die zahlenmäßig stärksten Sportarten dar.

Deutsche (Einzel-)Sportler errangen 2018 in 45 verschiedenen Sportarten knapp 500 Podestplatzierungen: darunter 7 Olympiasiege, 11 Welt- und 17 Europameistertitel sowie über hundert Siege bei Weltcups und Grand Prix-Veranstaltungen. Auch 2019 gibt es wieder sportliche Höhepunkte en masse. Olympia Pause und der Fußball rollt "nur" bei der Weltmeisterschaft der Frauen.

Doch neben den zahlreichen Weltcup-Veranstaltungen stehen nicht weniger als 54 Weltmeisterschaften und 41 Europameisterschaften auf dem Terminkalender, u.a. die Beachvolleyball-WM vom 28.6.-7.7.2019 in Hamburg und die Weltmeisterschaft im Gerätturnen in Stuttgart vom 4.10. -13.10.2019.

So werden 2019 diese Sportarten mehr Zeit und Raum haben, medial auf sich und ihre sportlichen Protagonisten aufmerksam zu machen.

Quelle: sport-branchenbuch.de

2018-12-30 23:21:56.0

Rurik Gislason - Ein Bild von einem Fußballer

Der Fußballer Rurik Gislason hat mittlerweile 1,1 Millionen Fans auf Instagram - und das nicht ausschließlich aufgrund seiner fußballerischen Qualitäten.

Rurik Gislason vom SV Sandhausen war einst ein unscheinbarer Zweitligaspieler - heute folgen ihm mehr als eine Million Menschen auf Instagram.

Quelle: sueddeutsche.de

2018-12-18 06:44:38.0

Sportler des Jahres - Kristina Vogels Worte hallen lange nach

Bei der Sportlerwahl geht es in diesem Jahr auch um schwierige Themen, nachdem die frühere Bahnradfahrerin Kristina Vogel den zweiten Platz belegt. Am 26. Juni stürzte sie so schwer, dass sie seitdem querschnittsgelähmt ist: "Wenn mir mein Unfall etwas gezeigt hat, dann, dass man jeden Tag genießen soll", sagt sie. Fußballspieler fehlen in diesem Jahr aus gutem Grund. Der Bundestrainer Joachim Löw hält sich im Hintergrund.

Quelle: sueddeutsche.de

2018-11-22 06:23:33.0

Der Neustart der Angelique Kerber

Angelique Kerber und Rainer Schüttler – die Tennis-Szene blickt gespannt auf diese Zusammenarbeit. Die Wimbledonsiegerin will mit ihrem neuen Coach an alte Erfolge anknüpfen. Ihren alten Trainer hat Kerber längst abgehakt.

Quelle: faz.net

2018-11-15 10:51:10.0

Marathon-Neustart für die Hahner-Twins

Händchenhaltende Zwillinge bei den Olympischen Spielen in Rio, die Sonne strahlt, die Schwestern lachen und teilen alles. In neonorangen Laufschuhen traben Lisa und Anna Hahner beim Marathon gemeinsam ins Ziel. Dieses Foto vom 14. August 2016 löst hitzige Debatten aus.

Quelle: handelsblatt.com

2018-11-09 08:29:18.0

Au revoir, Didier Drogba

Er gehört zu den ganz großen Fußballern des vergangenen Jahrzehnts: Didier Drogba ist nicht nur beim FC Chelsea unvergessen. Der Spieler von der Elfenbeinküste hat seine bedeutende Karriere beendet.

Quelle: spiegel.de

2018-10-19 08:06:25.0

Profi bei Norwich City - "Mo" Leitner arbeitet jetzt Fußball

Es kommt in einem Fußballstadion oft vor, dass Zuschauer raunen, aber er hatte fast vergessen, wie sich das anhört. In England hat es einen eigenen Klang, das ganze Stadion in Norwich rief "Wow", jedenfalls in seiner Erinnerung. Er hatte mit einem Haken einen Gegner umspielt. Und die Fans freuten sich mit ihm, zum ersten Mal seit langer Zeit.

Quelle: sueddeutsche.de

2018-10-12 11:28:43.0

Lindsey Vonn rast nur noch einen Winter

Der weibliche Superstar des Skisports plant das Karriereende: Lindsey Vonn hat angekündigt, sich nach der kommenden Saison von den Pisten und Hängen zu verabschieden. Zuvor will sie aber noch einen Uralt-Rekord von Ingemar Stenmark brechen

Quelle: faz.net