Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Shiffrin
Gefunden:
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

05.02.2019

Viktoria Rebensburg wird im Super-G bei der Ski-WM in Are Vierte.

Viktoria Rebensburg, so zeigte es eine TV-Kamera, fasste sich an den Kopf und ließ die Arme fallen, nachdem sie im Ziel angekommen war. 0,07 Sekunden - so knapp lag sie hinter der Führenden Mikaela Shiffrin. Normalerweise reicht sowas für einen Podestplatz. 2017 etwa, bei der Ski-WM in St. Moritz kam Lara Gut selbst mit 0,36 Sekunden Rückstand auf Platz drei. Nun aber bedeuteten 0,07 Sekunden Rückstand, also sieben Hundertstelsekunden - Platz vier.

Quelle: sueddeutsche.de