Dortmunder besiegt Magnus Carlsen

11.08.2014

 

 

Überraschungserfolg für den Deutschen Schachbund: Arkadij Naiditsch gewinnt völlig unerwartet gegen den Weltmeister Magnus Carlsen bei der Olympiade in Tromsø. Nach 62 Zügen gibt der Norweger auf.

Quelle: sueddeutsche.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Schach, Veranstaltungen International