Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Schach,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

15.08.2017

Kasparow ist wieder da

Er gilt vielen als bester Spieler der Schachhistorie. 2005 war der Russe zurück getreten. Nun spielt er wieder. Zum Auftakt erreicht Kasparow beim Turnier in Saint Louis ein Remis.

Quelle: faz.net

27.01.2017

Neue Studie - Doping-Wirkung im Schach belegt

Wenigstens Schach hielten Wissenschaftler lange für immun gegen Dopingmanipulation: Eine Studie mit erfahrenen Turnierschachspielern kommt nun zu einem anderen Ergebnis. Ein Psychiater rät zu schärferen Kontrollen.

Quelle: faz.net

10.11.2016

Rätsel Magnus

Er ist erst 25, aber schon gibt es sein Leben im Kino: Im Dokumentarfilm "Magnus" wird die Karriere des norwegischen Schachweltmeisters Carlsen grandios ins Bild gesetzt.

Quelle: zeit.de

05.09.2014

Eine Weltmeisterschaft ohne Titelverteidiger?

Es soll das Schachhighlight 2014 werden. Die diesjährige Schachweltmeisterschaft findet vom 7. bis 28. November im olympischen Sotschi statt. Die Schachwelt kann die Neuauflage des WM-Matches 2013 zwischen dem Ex-Weltmeister Viswanathan Anand und dem amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen kaum erwarten.

Quelle: zeit.de

15.04.2014

Bauern, Könige und nur eine Handvoll Senioren

Als die Schachbundesliga 1980 gegründet wurde, fanden die Begegnungen in Hinterzimmern von Gaststätten oder Kneipen statt. Oder in spartanisch eingerichteten Freizeitheimen. Ein Ärgernis waren zudem die damals verbreiteten “Salonremisen”, ob abgesprochen oder aus geringem Kampfwillen resultierend. Partien konnten nach 15, 10 oder auch schon mal 6 Zügen zu Ende gehen, wonach die beiden Profis sich oft ins gleiche Auto setzten und nach Hause Richtung Osteuropa fuhren. Und jetzt?

Quelle: zeit.de

19.11.2013

Schach-WM: Carlsen trotzt Anand erneutes Remis ab

Im Kampf um den WM-Titel hat Herausforderer Magnus Carlsen einen weiteren großen Schritt gemacht. Im achten Spiel gegen Titelverteidiger Viswanathan Anand gab es wieder ein Remis. Carlsen zeigte sich unbeeindruckt vom zurückhaltenden Inder, der lediglich mit seinem ersten Zug überraschte.

Quelle: spiegel.de

16.11.2013

Schach-WM - Carlsen triumphiert im Turmendspiel

Der Herausforderer baut seine Führung aus: Nachdem Magnus Carlsen bereits die fünfte Partie bei der Schach-WM für sich entscheiden konnte, siegte der Norweger auch im sechsten Duell. Titelverteidiger Viswanathan Anand steht vor den kommenden Spielen nun unter Druck.

Quelle: spiegel.de