Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Szolkowy geht als Trainer nach Russland

09.09.2014

Robin Szolkowy bleibt dem Eiskunstlaufen erhalten: Der ehemalige Weltmeister im Paarlauf wird künftig als Trainer arbeiten. Seine Chefin wird eine einstige Konkurrentin.

Quelle: spiegel.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Eiskunstlaufen, Köpfe im Sport