Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Carolin Weiß und Sven Heinle gewinnen Silber in Ulaanbaatar - Judoka räumen Medaillen ab

05.07.2015

Eine Woche nach dem erfolgreichen Auftritt bei den Europaspielen in Baku gab es für den Deutschen Judo-Bund (DJB) beim Weltcup in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar für das siebenköpfige DJB-Team zweimal Silber und einmal Bronze.

Quelle: sport1.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Judo, Judo / Weltcup