Zwei Mal Gold für Deutschland bei der Kata-EM

16.05.2022

 

Bei den Kata- Europameisterschaften im kroatischen Rijeki haben die deutschen Teilnehmer*innen zwei Gold- und eine Bronzemedaille gewonnen.

Wolfgang Dax-Romswinkel und Ulla Loosen konnten ihren Titel aus dem Jahr 2020 erfolgreich verteidigen. Die Zwillinge Immo und Hendrik Schmidt wurden Europameister in der Nage-no-Kata bis 35 Jahre, Bronze ging in der Kime-no-Kata an Jörn Stermann-Sinsilewski und Volker Degenhart (AK 46).

 

Quelle: lifePR.de

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Judo, Europameisterschaft