DSV-Langlaufstaffeln überzeugen mit Podiumsplätzen

04.12.2023

 

 

Beim Skilanglauf-Weltcup in Gällivare (Schweden) haben die deutschen Staffeln ihre Rennen mit Podestplätzen abgeschlossen.

Die deutsche Damen -Staffeö belegte über 4x7,5 Kilometern in der Besetzung Laura Gimmler, Katharina Hennig, Pia Fink und Schlussläuferin Victoria Carl Platz zwei hinter Gastgeber Schweden.

Die deutschen Skilangläufer gewannen das erste Staffel-Medaille seit 2011. Janosch Brugger, Albert Kuchler, Friedrich Moch und Schlussläufer Anian Sossau kamen nach 4x7,5 Kilometern hinter Norwegen und Schweden auf Rang drei.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Skilanglauf, Skilanglauf / Weltcup