Momentum präsentiert neue kompakte E+ Serie

16.05.2024

 

 

Momentum, die Lifestyle inspirierte Fahrradmarke der Giant Group, hat mit dem Compakt E+ ihr kleinstes und vielseitigstes E-Bike vorgestellt, die mit ihren geringen Baumaßen sowohl im Gelände als auch r auf dem täglichen Arbeitsweg punkten.

Das Compakt E+ hat einen leistungsstarken Mittelmotor, einen vollintegrierten Akku, ist mit MIK-Zubehör kompatibel und bietet eine beeindruckende Reichweite von bis zu 180 km. Es ist in zwei Modellen erhältlich

Das Compakt E+ mag das kleinste E-Bike in unserem Lineup sein, aber es fehlt ihm an nichts. Es wurde mit einem verstellbaren Vorbau, federnder Sattelstütze und einer Geometrie entwickelt, die zu den Proportionen der meisten Menschen passt", sagt Phoebe Liu, Chief Branding Officer der GIANT Group, zu der die Marken GIANT, Liv, Momentum und CADEX gehören. "Seine Größe und Vielseitigkeit, gepaart mit dem Tragegriff und den faltbaren Komponenten machen es zum ultimativen 'do anything' und 'go anywhere' E-Bike."

 

Klein aber oho

Der Vorbau und die Sattelstütze des Compakt E+ sind verstellbar und so konzipiert, dass sie sich sowohl im Winkel als auch in der Höhe mühelos anpassen lassen, um eine universelle Passform für Körpergrößen von 145 cm bis 190 cm zu ermöglichen. Die gefederte Parallelogramm-Sattelstütze des Compakt E+ 1 sorgt dabei für ein besonders komfortables Fahrgefühl. Die werkzeuglose Verstellung der Bauteile macht die Einstellung für unterschiedlicher Körpergrößen kinderleicht und ermöglicht eine gemeinsame Nutzung des Rades.

Mit einem max. zul. Systemgewicht von bis zu 180 kg hat das Compakt E+ eine enorm hohe Zuladung und bereits einen MIK-HD Gepäckträger serienmäßig verbaut. Dieser trägt bis zu 27 kg und kann sowohl MIK kompatibles Zubehör wie eine Tasche, einen hinteren Korb aber auch MIK HD kompatibles Zubehör wie einen Kindersitz mühelos befestigen. Das Compakt E+ verfügt außerdem über eine M10-Anhängeraufnahme am Hinterbau des Rahmens und ermöglicht zusätzliche Passagier- und Frachtoptionen.

 

Antrieb, Motor, Akku

Die Compakt E+ Serie wird vom SyncDrive Sport2 Motor angetrieben. Der Motor liefert 250 W und unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Der Gates Carbon-Riemenantrieb und die PedalPlus 6-Sensor Technologie bieten eine kraftvolle, leise und natürlich wirkende Tretunterstützung.

Der EnergyPak Smart Compact 500 Wh erfüllt die höchsten Sicherheitsstandards und verfügt über eine moderne Zelltechnologie. Der Smart Charger 4 A sorgt für schnelle Ladevorgänge, er ermöglicht eine 80%ige Aufladung in nur 3 Stunden und 100% in 5 Stunden.

Der Akku ist vollständig in den Rahmen integriert und ermöglicht somit ein überaus schlankes Design. Zudem verfügt das Bike über einzigartige Sicherheitsmerkmale. Ein ABUS XPlus- Schließzylinder fügt sich formschlüssig in das Unterrohr des Compakt E+ ein und sorgt für Diebstahlschutz.

Der SyncDrive Sport 2-Motor bietet 75 Nm mit 400 % Unterstützung und somit eine enorme Leistung in jeder Fahrsituation. Das RC Dash Bedienteil informiert mit eingelassenem Display über den Ladezustand des Akkus, die Unterstützungsstufe und vieles mehr.

Das Compakt E+ wird ab dem 26. April 2024 in den EU- Märkten zu einem Preis ab 3.999 € erhältlich sein.

Quelle: presseportal.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Radfahren, Produktneuheiten