Polen in Zakopane geschlagen - DSV-Adler gewinnen im Hexenkessel

22.01.2017

 

 

Ausgerechnet auf der Schanze in Zakopane wird das Team der Polen knapp auf den zweiten Platz verwiesen. Die deutsche Manschaft um die Skispringer Eisenbichler, Leyhe, Freitag und Wellinger holt sich den Sieg.

Quelle: n-tv.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Skispringen, Skispringen / Weltcup