Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Medikamente die über das Internt für Dopingzwecke bestellt werden

13.09.2018

Bisher schien der illegale Import verschreibungspflichtiger Medikamente kompliziert, ihre Qualität angesichts von Quellen in Fernost fragwürdig. Nun warnen deutsche Forscher, dass der europäische Binnenmarkt so freizügig ist, dass Hobby-Doper problemlos im Internet erfolgreich sind.

Quelle: sportschau.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Verschiedenes, Doping