Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Verschiedenes,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

13.06.2018

GERMAN MANAGAMENT RUN

Unter dem Motto „FITNESS. NETWORK. HEALTH“ feierte der GERMAN MANAGEMENT RUN am 7. Juni 2018 in Berlin seine Premiere. Der Fachkongress bot rund 80 Managern und Führungskräften einen Treffpunkt für das Thema „Gesundheit im Beruf“. Zeit zum Netzwerken war während des Staffellaufs und dem anschließenden Get-together ebenfalls gegeben.

Quelle: esb-online.com

12.06.2018

SPORT BILD bringt Sonderheft "eSport" raus

Für alle Fans des Online-Gaming haben die COMPUTER BILD und die Sportzeitschrift SPORT BILD ihre geballte Kompetenz zu Technik, Gaming und Sport gebündelt und bringen gemeinsam am 12. Juni 2018 das Sonderheft „eSport“ heraus. Wer hat eSport erfunden, was sind die besten eSport-Spiele, welche leistungsfähige Hardware wird benötigt und wer sind die Weltstars des Gaming-Phänomens?

Quelle: esb-online.com

07.06.2018

Ungutes Klima im Sportausschuss

Deutschlands Athleten-Vertretung will finanzielle Unterstützung vom Bund. Um das Geld gibt es immer noch Streit. Auch im Sportausschuss des Bundestags. Besonders die Koalitionsparteien ernteten Unverständnis.

Quelle: sportschau.de

01.06.2018

Workbook Sportverein 2030 - Der perfekte Begleiter für zukunftsorientierte Vereine

Der erfolgreiche Verein von morgen ist offen für Neues und bringt den Sport aktiv zu den Menschen. Damit dies auch flächendeckend in die Tat umgesetzt werden kann, hat der Niedersächsische TurnerBund (NTB) in Kooperation mit dem Schwäbischen Turnerbund (STB) das Zukunftsinstitut in Frankfurt beauftragt, ein Workbook für Vereine zu erstellen, das Sportvereinen konkrete Handlungshilfen an die Hand gibt.Das Workbook lädt Sportbegeisterte ein, sich aktiv mit der Zukunft ihres eigenen Vereins auseinanderzusetzen.

In den vier Kapiteln wird der Leser direkt zur praktischen Anwendung aufgefordert. Das Workbook kombiniert Theorie und Praxis, in dem es Sachverhalte verständlich darstellt und dem Leser diese mithilfe von Arbeitsmaterialien auf den eigenen Verein anwenden lässt. Trends, Thesen, Handlungs- und Entwicklungsfelder bieten eine fundierte Hilfestellung, den eigenen Verein strukturiert zu analysieren und Ideen zu entwickeln. Und zwar nicht nur für Sportvereine, sondern für jede Art von Verein.

Die Frage, „Wo soll ich denn anfangen?“, wird mit dem Buch schnell und individuell beantwortet. Das Workbook bietet:

• Konkrete Entscheidungshilfen

• Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen

• Hilfreiche Arbeitsmaterialien

• Neue Ideen

• Zukunftsweisende Trends

 

Autorin Anja Kirig vom Zukunftsinstitut sagt: „Ich rate jedem Verein, eine Bestandaufnahme zu machen. Wo habe ich Bedarf? Was kann ich, was will ich verändern? Es liegt in der Hand der Vereine, was sie daraus machen.Definitiv kann das Workbook den Vereinen dabei eine große Hilfe sein und sie in ihrer Ausrichtung für die Zukunft unterstützen.“ „Es beinhaltet konkrete Entscheidungshilfen, praktische Schritt-für-Schritt Anleitungen, hilfreiche Arbeitsmaterialien, neue Ideen, zukunftsweisende Trends“, erklärt NTB-Präsident Heiner Bartling.

Kurzum: Das Workbook ist der perfekte Begleiter für alle, denen die Zukunft ihres Sportvereins am Herzen liegt.

Alle Infos und Bestellmöglichkeit unter: www.verein2030.de

Quelle: sport-branchenbuch.de

31.05.2018

Weiterbildung zum "eSports Manager" in der Sportstadt Düsseldorf

Der Arena Campus, der private Hochschulcampus mit Bildungseinrichtungen in den Veranstaltungsstätten der Sportstadt Düsseldorf, erweitert sein Bildungsangebot: Ab Juni 2018 können Interessenten des boomenden eSports-Markt eine Weiterbildung zum „eSports Manager“ absolvieren. Die Weiterbildung kann im Rahmen von zwei Präsenztagen (Freitag und Samstag) am Arena Campus absolviert werden.

Quelle: esb-online.com

31.05.2018

St.Gallen wird zum Spielfeld für digitalen Sport

?Die digitale Revolution ist auch in der Sportwelt angekommen?, ist Hans-Willy Brockes, der Geschäftsführer von ESB Marketing Netzwerk, überzeugt. Jedes Sporterlebnis werde sich durch die Digitalisierung massiv verändern und sich, wie der reale Sport, sehr vielfältig entwickeln. Bis vor kurzem waren Drohnenrennen noch Zukunftsmusik.

Quelle: esb-online.com

08.05.2018

Forum Sport & Personal 2018 - Unternehmenskultur und Organisationsentwicklung im Sport

Welche Bedeutung hat die Unternehmenskultur für den wirtschaftlichen und sportlichen Erfolg? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf das Change Management im Profisport? Welchen Stellenwert sollten Unternehmenskultur und Organisationsentwicklung grundsätzlich haben. Diese und weitere Fragestellungen wurden im Rahmen der Fachtagung ?Forum Sport & Personal? am 25. April 2018 in der Commerzbank-Arena Frankfurt diskutiert.

Quelle: esb-online.com

03.05.2018

'Mopo' und Geheimtipp Media starten gemeinsames Freizeitportal

"Deine Stadt. Deine Orte. Deine Events" – so lautet das Motto für das neue Freizeitportal 'Hamburg - Hier & Jetzt', das die Kreativagentur Geheimtipp Media in Zusammenarbeit mit der Mopo, beide in Hamburg ansässig, heute (02.05.2018) starten. Die Plattform liefert seinen Usern Veranstaltungs- und Ausflugstipps in der Nähe sowie inspirierende Geschichten über das Leben zwischen Alster und Elbe.

Quelle: new-business.de

27.04.2018

Octagon: Neues Konzept "kinder+Sport"

Octagon, die Beratungs- und Kreativagentur im Bereich Sport und Entertainment, baut die seit 2008 bestehende Zusammenarbeit mit Ferrero aus. Gemeinsam mit der globalen Bewegungsinitiative „kinder+Sport“ von Ferrero wurde ein neues Konzept entwickelt, um Kindern und Jugendlichen Spaß an Bewegung zu vermitteln und einen aktiven Lebensstil zu fördern.

Quelle: esb-online.com

26.04.2018

Boardriders Inc schließt Übernahme von Billabong ab

Die Übernahme des Boardsportspezialisten Billabong International durch die Konkurrenten von Boardriders ist perfekt und offiziell abgeschlossen. Daraus entsteht die weltweit führende Actionsport-Company mit den bisherigen Boardriders-Marken Quiksilver, Roxy und DC Shoes sowie den Brands Billabong, RVCA, Xcel, VonZipper und Element, die bisher zu Billabong gehörten.

Quelle: ispo.com

24.04.2018

Noch bis zum 30. April Frühbucherrabatt sichern 24.04.2018

Der ARENA SUMMIT 2018 am 20. und 21. November in der Commerzbank-Arena erweckt das Stadion- und Arena-Business zum Leben und soll den Treffpunkt für die deutschsprachige Sportstätten-Branche etablieren. Noch bis zum 30. April haben Interessierte die Möglichkeit, den ARENA SUMMIT zum Frühbuchertarif von nur 690 Euro (Normalpreis: 960 Euro) zu besuchen

Quelle: esb-online.com

20.04.2018

30 Jahre Blue Tomato: Wollen ein Bindeglied im Actionsport sein

Blue Tomato gehört zu den führenden Boardsport-Händlern im deutschsprachigen Raum und feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Den engen Draht zur Zielgruppe hat das Unternehmen aus Österreich dabei nie verloren. Ispo.com hat mit dem neuen CEO Adam Ellis über das Erfolgsrezept und die künftigen Herausforderungen von Blue Tomato gesprochen.

Quelle: ispo.com

17.04.2018

SPORT&MARKE: Digitalisierung, Sportrechte, Innovationen und vieles Mehr am 07. Mai in Wien!

Leadersnet geht in einem Artikel auf den ESB Kongress "SPORT&MARKE" ein. "SPORT&MARKE" vereint Österreichs Sportbusiness und ist mit über 300 Teilnehmern der Pflichttermin für Entscheidungsträger aus Clubs, Ligen & Verbänden, Sponsoren, Vermarktungs- & Eventagenturen sowie Medien. Österreichs größter Sportbusiness-Kongress geht heuer am 7. Mai im Hilton Vienna Danube Waterfront in Wien über die Bühne.

Quelle: esb-online.com

13.04.2018

Pins & mehr GmbH & Co. KG erweitert sein Team

Der bayrische Werbemittelprofi Pins & mehr expandiert seit 1994 kontinuierlich. Beim Hersteller und Händler von haptischen Werbemitteln wird auf die individuelle Kundenbetreuung und intensive Produkt-Beratung besonders viel Wert gelegt.

Ab sofort ist Lina Höfer mit der Leitung des Vertriebsteams betraut. Die Vertriebsmanagerin ist bereits seit sechs Jahren bei Pins & mehr tätig und fungiert künftig als Schnittstelle zwischen Vertrieb und Geschäftsführung. Auf Messen wird sie damit das Gesicht von Pins & mehr sein.

Zusätzliche Unterstützung erhält auch der Innendienst durch Nina Bosch, die von einem bekannten Werbemittelhändler zu Pins & mehr wechselt.

 

Quelle: sport-branchenbuch.de