Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
Mit über 100.000 Einträgen und täglich aktualisierten Informationen ist SPORT-BRANCHENBUCH.de die größte Sport-Informationsplattform ihrer Art.

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: Verschiedenes,
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

18.01.2018

Bundestag - Sportausschuss soll 18 Mitglieder haben

Auch wenn die Regierungsbildung noch nicht abgeschlossen ist, schreitet die Bildung der Ausschüsse voran. Nach Informationen des Deutschlandfunks soll der Sportausschuss in dieser Legislaturperiode 18 Mitglieder haben. Darunter sind alte Bekannte - und Abgeordnete, die sich wohl teilen müssen.

Quelle: sportschau.de

14.12.2017

Jobs im Produktdesign, Textildesign und der Produktentwicklung

Im Sport-Business hat der Wintersport eine ganz besondere Bedeutung: Ob Alpin, Tourengehen, Langlauf, Snowboard oder Schneeschuhwandern – hier braucht jeder Profi- und Freizeitsportler eine umfangreiche Ausrüstung von den „Brettern“ bis zur Funktionswäsche. Der Wintersport ist ein hochattraktiver Markt, in dem die Hersteller sich mit möglichst „coolen“ und individuellen Designs hervorheben müssen. Schließlich ist hier der Lifestyle-Faktor besonders hoch. Die Designer und Produktentwickler haben also in der Wintersport-Branche einen besonders hohen Stellenwert und sind besonders gefragt.

Quelle: ispo.com

12.12.2017

"Nennen Sie ihre Söhne Waldemar!"

Eine unverwechselbare Stimme, eine bildreiche Sprache: Heinz Florian Oertel war die Reporter-Legende der DDR. "Solche Leistungen würdigt man mit größtem Respekt, und wenn man steht, wird die Verbeugung tiefer," hat er einst gesagt. Heute feiert er seinen 90.

Quelle: sportschau.de

11.12.2017

Das ZDF setzt 2018 auf Top-Sportevents

Das ZDF steuert 2017 erneut auf die Jahres-Marktführerschaft beim TV-Gesamtpublikum zu, und auch mit dem Werbegeschäft ist man in Mainz zufrieden. Hans-Joachim Strauch, Chef des ZDF Werbefernsehens, sagte jetzt im Interview mit 'new business'

Quelle: new-business.de

05.12.2017

Esports: Für Sportunternehmen der Markt der Zukunft

„Esports – der Sport der Zukunft?“ Diese Frage beschäftigt das Sportbusiness und die Sportunternehmen immer mehr. Die Antwort: ein klares Ausrufezeichen hinter Esports. Das haben zwei Referenten bei der ISPO Academy Connect deutlich gemacht: André Fläckel, Direktor Esports beim Vermarkter Lagadère Sports, und Cédric Schulte-Langforth, Manager New Business bei Lagadère Plus, präsentierten Trends und Potenzial der Zielgruppe, Zahlen, Fakten und Best Cases, die gerade für die Sportartikel-Branche spannend sind.

Quelle: ispo

30.11.2017

Eurosport und DOSB vereinbaren Medienpartnerschaft

Discovery Networks Deutschland, München, ist offizieller Medienpartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Frankfurt am Main. Gemeinsam mit dem Deutschen Sport Marketing (DSM), der in Frankfurt am Main ansässigen Vermarktungsagentur des DOSB, wurde eine Zusammenarbeit mit dem Olympia Team Deutschland vereinbart. Die Partnerschaft gilt für die Olympischen Winterspiele in PyeongChang 2018 sowie die Olympischen Spiele in Tokio 2020. Mit der Kooperation wollen DOSB und DSM gemeinsam mit dem Discovery-Sender Eurosport die Berichterstattung rund um das Team Deutschland (#TeamD) verstärken.

Quelle: new-business.de

27.11.2017

Sport1 holt zwei COOs für TV und Digital in die Geschäftsleitung - Robin Seckler verlässt das Unternehmen

Die Sportplattform Sport1 stellt sich für die Verzahnung der Bereiche TV und Digital neu auf: Daniel von Busse, bislang Director Program & Licensing, und Pascal Damm, bislang Senior Vice President Digital, werden als Chief Operating Officer TV und Chief Operating Officer Digital ab sofort neue Mitglieder der Geschäftsleitung.

Quelle: new-business.de

23.11.2017

Tom Vaagt wird Redaktionsleiter beim Sportbuzzer

Spätestens zum 30. April 2018 wechselt Tom Vaagt, 39, zum Sportbuzzer, dem Sportportal der Madsack Mediengruppe. Er kommt von der 'Sport Bild', wo er derzeit als Leiter Digital arbeitet. Nach seinem Volontariat beim Sport-Informations-Dienst (SID) arbeitete Vaagt von 2002 bis 2011 als Redakteur.

Quelle: new-business.de