Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Riesenslalomfahrer Luitz Um 0,08 Sekunden am Podest vorbei

19.12.2018

Um einen Wimpernschlag hat Stefan Luitz beim Riesenslalom von Saalbach-Hinterglemm einen Platz unter den besten Drei verpasst. Ganz oben stand erstmals der Slowene Zan Kranjec.

Quelle: spiegel.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Ski Alpin, Ski Alpin / Weltcup