Straßer fährt auch in Aspen aufs Podest

05.03.2024

 

 

Skirennläufer Linus Straßer hat beim Weltcup-Slalom in Aspen/Colorado seinen dritten Saisonsieg nur knapp verpasst.

Beim Sieg des Schweizers Loic Meillard verbesserte sich der Münchener dank eines starken zweiten Laufs noch von Platz sechs auf den zweiten Platz vor. Damit wahrte er sein seine Chance auf den Gewinn der Disziplinenwertung, in der er nun vor den abschließenden zwei Rennen 169 Punkte hinter dem Österreicher Manuel Feller liegt, der in Aspen Fünfter wurde.

Quelle:

 


Weitere Meldungen zum Thema Ski Alpin, Ski Alpin / Weltcup