Sky entschädigt Kunden für Störungen bei Bayern gegen Dortmund

13.11.2019

Als Bayern München am vergangenen Samstag Borussia Dortmund regelrecht auseinandernahm, sahen Tausende Sky-Go-Nutzer in der ersten Halbzeit nur eine Fehlermeldung. Nun kündigte der Pay-TV-Sender an, wie die Kunden entschädigt werden.

Quelle: welt.de

zum Artikel


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, TV-Medien