Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter
 

Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

gewählte Suchbegriffe: TV-Medien
Zu Ihrer Suchanfrage wurden mehr als die 50 angezeigten Ergebnisse gefunden.
Diese Suche verfeinern/verändern.

Suchergebnisse Sportinformationen, Sportberichte, Sportnews

26.04.2019

ARD präsentiert neues Format "Sportschau Thema"

Das Erste startet im Juni ein neues hintergründiges Sportformat mit dem Titel "Sportschau Thema". Das Magazin, eine nach Angaben des Senders innovative Mischung aus Talkformat und Reportage, widmet sich in jeder Ausgabe 60 Minuten lang einem übergeordneten Sportthema von besonderer Relevanz. Erster Sendetermin ist der 1. Juni 2019 um 18.25 Uhr, es geht um "Druck im Leistungssport".

Quelle: sport.de

29.06.2018

Was das Vorrunden-Aus für ARD und ZDF bedeutet

Auch für ARD und ZDF und deren Vermarkter ist das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM eine schlechte Nachricht. Nach außen hin geben sich die ARD-Werbung Sales & Services und das ZDF-Werbefernsehen indes gelassen. Für die Kunden sei die WM "noch immer ein Fest". ich obsolet.

Quelle: horizont.net

06.06.2018

SPORT1 erweitert Kooperation mit German Football League

Das Finale um Eurobowl XXXII zwischen Samsung Frankfurt Universe und Titelverteidiger New Yorker Lions Braunschweig wird am Samstag, 9. Juni ab 20:00 Uhr live auf SPORT1 im Free-TV übertragen. Zum fünften Mal in der Geschichte des Eurobowls wird in der PSD Bank Arena in Frankfurt am Main ein rein-deutsches Endspiel angepfiffen. SPORT1 und die German Football League (GFL) bauen mit dieser Free-TV-Liveübertragung ihre im Frühjahr begonnene Kooperation weiter aus.

Quelle: esb-online.com

26.02.2018

KEK genehmigt Borussia Dortmund-Kanal

Die Sports & Bytes GmbH, Dortmund, hat bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) die Zulassung für das Fernsehspartenprogramm BVB total! mit Livestreaming-Inhalten rund um den Fußballclub Borussia Dortmund beantragt.

Quelle: new-business.de

19.01.2018

Fußball total: History sendet weltweiten Schwerpunkt zur WM

Der zum internationalen Medienkonzern A+E Networks gehörende Pay-TV-Sender History mit Deutschlandsitz in München veranstaltet vom 28. Mai bis zum 10. Juni 2018 einen großen Themenschwerpunkt zur Fußball-WM. Die Sonderprogrammierung 'History of Football - The Greatest Story Ever Played' findet auf Sender-Ablegern in mehr als 160 Ländern statt. Dazu zählen neben Deutschland auch Brasilien, Japan, Dänemark und Großbritannien.

Quelle: new-business.de

11.12.2017

Das ZDF setzt 2018 auf Top-Sportevents

Das ZDF steuert 2017 erneut auf die Jahres-Marktführerschaft beim TV-Gesamtpublikum zu, und auch mit dem Werbegeschäft ist man in Mainz zufrieden. Hans-Joachim Strauch, Chef des ZDF Werbefernsehens, sagte jetzt im Interview mit 'new business'

Quelle: new-business.de

30.11.2017

Eurosport und DOSB vereinbaren Medienpartnerschaft

Discovery Networks Deutschland, München, ist offizieller Medienpartner des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Frankfurt am Main. Gemeinsam mit dem Deutschen Sport Marketing (DSM), der in Frankfurt am Main ansässigen Vermarktungsagentur des DOSB, wurde eine Zusammenarbeit mit dem Olympia Team Deutschland vereinbart. Die Partnerschaft gilt für die Olympischen Winterspiele in PyeongChang 2018 sowie die Olympischen Spiele in Tokio 2020. Mit der Kooperation wollen DOSB und DSM gemeinsam mit dem Discovery-Sender Eurosport die Berichterstattung rund um das Team Deutschland (#TeamD) verstärken.

Quelle: new-business.de

24.11.2017

Kampfsport-Verbot im TV ist rechtswidrig

2010 forderte die bayerische Landeszentrale für neue Medien Sportsender auf, Kampfsportübertragungen wegen hohem Gewaltpotenzial aus dem Programm zu nehmen. Dafür fehle ihr die gesetzliche Grundlage, urteilt ein Gericht.

Quelle: handelsblatt.com

11.10.2017

Sport1 überträgt erstmals ein Rennen der Drone Champions League live

Am kommenden Wochenende finden im rumänischen Salzbergwerk Salina Turda die Rennen der Drone Champions League (DCL) statt. Sport1 wird das Event zum ersten Mal live im deutschen Fernsehen übertragen. Als Medienpartner der Drone Champions AG präsentiert der Sender das erste Rennen (Race 1) am Samstag, 14. Oktober, ab 13:00 Uhr im Free-TV.

Quelle: new-business.de