TV-Rechte : Amazon steigt kurzfristig in Bundesliga ein – mit Pannen

19.05.2020

 

Neuentwicklung bei den TV-Übertragungen der Bundesliga: Kurzfristig ist am Montag zum Spiel Bremen gegen Leverkusen ein neuer Mitbewerber eingestiegen: Amazon präsentierte Prime-Abonnenten die Fußball-Übertragung kostenlos.

Quelle: faz.net

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, TV-Medien