Startup Total Fansports unterstützt den Amateursport beim Ticketing

17.09.2021

 

 

Mit der kostenfreien Digitallösung Vereinsticket unterstützt die Total Fansports GmbH Sportvereine bei der Kontaktdatenerfassung, dem Einhalten von Zuschauer-Obergrenzen und der Information von Anhängern. Das System soll Amateursportvereine helfen, die Hygieneauflagen der deutschen Sportverbände sowie die Corona-Verordnungen der Länder zu erfüllen und flexibel auf etwaige Änderungen der Vorgaben zu reagieren.

Mit Vereinsticket erhalten die Vereine einen eigenen Online-Ticketshop, in dem sie flexibel die Zuschauer-Obergrenzen eingeben können. Die Zuschauer geben im Zuge der Ticketreservierung ihre Kontaktdaten an, die beim Ticketscan am Eingang zum Sportgelände an den ausrichtenden Verein übermittelt und datenschutzkonform abgespeichert werden. Diejenigen Zuschauer, die sich viele Spiele ansehen, können sich mit dem VT Sportausweis eine Art “Dauerkarte” erstellen, mit der sie überall dort aufs Sportgelände gelangen können, wo Vereinsticket im Einsatz ist. Mit Hilfe der integrierten News-Funktion können die Vereine Verlegungen oder Spielabsagen ihren Fans mitteilen.

Zum Leistungsumfang von Vereinsticket gehören außerdem Funktionen zur Mitgliederverwaltung, Trainingsplanung und Kommunikation mit Mitgliedern und Fans.

Weitere Informationen gibt es unter www.vereinsticket.de.

Quelle: sport-branchenbuch.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Sport allgemein, Finanznachrichten