Schalke trennt sich von Trainer Grammozis

06.03.2022

 

 

Der FC Schalke 04 trennt sich von Trainer Dimitrios Grammozis. Der 43-Jährige sei ab sofort freigestellt, teilte der Zweitligist einen Tag nach der 3:4-Niederlage gegen den FC Hansa Rostock mit.

Quelle: spiegel.de

 


Weitere Meldungen zum Thema Fußball, Personalien